Zum Inhalt

MUSICCAMP, Kreisjugendheim Ernsthofen

Musiccamp im Kreisjugendheim Ernsthofen

Das MUSICCAMP

Musik ist und bleibt das wohl wichtigste Medium für junge Menschen in unserer Gesellschaft. Egal ob in den Bereichen Pop, Hip-Hop, Rock, Metal, Punk, Klassik, Jazz, Reggae, elektronische Musik oder all den anderen übergeordneten Stilrichtungen unserer Zeit - sie unterstützt bei der eigenen Identitätsfindung und begleitet den nicht immer einfachen Alltag in der Jugendphase.

Das Projekt MUSICCAMP bietet bis zu 52 Mädchen und Jungen zwischen 14 und 21 Jahren aus dem Großraum Südhessen die Möglichkeit, ins Thema Musik und Medien einzutauchen, sich auszuprobieren, sich gegenseitig zu finden und ihren eigenen Ideen musikalisch und medial Raum zu geben und Gehör zu verschaffen.

Mehrere Musik- und Kreativstudios stehen bereit, um mit anderen getextete und komponierte Songs aufzunehmen, Videoclips, Trickfilme, Podcasts, Flyer, Cover oder Comics zu entwerfen, T-Shirts gestalten und vieles mehr.

In vielseitigen Workshops (Songwriting, Rhythmik, Gesang, Tanz, VJing, Stomp, Recording, Jugendkulturen, Copyrights, Mediennutzung, und viele mehr) können eigene Interessen und Kenntnisse herausgefunden und vertieft werden.

Durch Live-Bühne, Discoabende, Open-Air-Kino, Quiz-Abende, Lagerfeuer, Gruppenspiele, einem feierlichen Abschlussabend und weitere bisher erprobte Aktionen wird Langeweile auch nach Einbruch der Dunkelheit eher klein geschrieben.

Die teilnehmenden Jugendlichen gestalten die sieben Tage im idyllisch gelegenen Kreisjugendheim Ernsthofen inklusive eines gemeinsam abgestimmten Reglements selbst (keine/r muss – jede/r kann!) und machen das Camp somit zu ihrem eigenen Event nach dem Motto: DU BIST CAMP!

Pädagogische Zielsetzungen des Camps

Den Jugendlichen sollen innerhalb des Musiccamps mit Unterstützung des Betreuerteams und des zur Verfügung stehenden Rahmens unterschiedliche Möglichkeiten und Chancen aufgezeigt werden.

Wir unterstützen und fördern,

  • den Erwerb sozialer, medialer und kommunikativer Kompetenzen, 
  • den Erwerb musikalischer und bandorientierter Kompetenzen durch Workshops,
  • ganzheitliche, kreative Arbeitsprozesse und das Lernen im Multitasking,
  • eigenverantwortliches, selbstbestimmtes und ergebnisorientiertes Denken und Handeln,
  • jungen Menschen beim Erwerb von Teamfähigkeit und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Medien sind Lebensgestaltungsprinzip und Organisationsrahmen von jungen Menschen. Wir bieten Bildungsarbeit, welche in Schule und Ausbildung kaum möglich ist und nehmen die Bedürfnisse und Ideen junger Menschen ernst.

Neben den genannten pädagogischen Zielsetzungen werden am Ende der Veranstaltung viele Ergebnisse auf der Website bzw. auf einem USB-Stick veröffentlicht. Dazu kann von den Jugendlichen ein Booklet mit ihren eigenen Ideen gestaltet werden.